Donnerstag, 2. November 2017

Ordnungssystem für Material

Per E-Mail erreicht mich immer wieder eine Frage, die euch brennend zu interessieren scheint. Deshalb möchte ich euch heute mein Ordnungssystem vorstellen und euch zeigen, wie ich mein schulisches Material organisiere, um bei der Fülle, die sich über die Jahre ansammelt nicht den Überblick zu verlieren.

Ich arbeite fast ausschließlich mit Ordnern und nutze für jedes Fach eine bestimmte Ordnerfarbe. Für den Sachunterricht verwende ich beispielsweise grüne Ordner, die ich thematisch sortiert und beschriftet habe.


Je nach Umfang benötige ich pro Thema einen Ordner, in dem ich Kopiervorlagen aber auch viele der Materialien aufbewahre. Für Karteien, kleine Spiele, Bücher und DVDs verwende ich farblich zur Ordnerfarbe passende Sichttaschen, die man dank eines gelochten Randes ebenfalls abheften kann.


Kleinere Materialien für die Kinderhand wie zum Beispiel Dominos oder Memorys bewahre ich in farblich passenden CD-Hüllen auf, die ich mit den Sichttaschen wiederrum im entsprechenden Ordner abheften kann. So gerät das Material nicht durcheinander und ich kann die Sichttasche, die ich für eine Stunde benötige einfach herausnehmen, mit in die Schule nehmen und anschließend wieder abheften.

Mit diesem System habe ich bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht und finde es sehr praktikabel. Habt ihr noch weitere Tipps? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Einen Link zu den bunten Sichttaschen und CD-Hüllen findet ihr links bei meinen Lieblingsartikeln.*

Kommentare:

  1. Hallöchen.

    Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich habe auch alles in Ordnern. Habe viel mit Hand beschriftet, habe aber nun auch angefangen die Etiketten am Rand auszudrucken.... das sieht doch gleich viel schöner aus. :) Das mit den gleichen Farben habe ich nicht geschafft, aber sieht auch sehr hübsch aus.
    Danke für den Link für die Sichttaschen (wusste nie die richtige Bezeichnung, das es eben solche sind die etwas dicker sind und nicht normale Klarsichthüllen...), bin schon lange auf der Suche nach solchen. Denn ich habe die Sachen die nicht in den Ordner passten dann immer in flachen Kisten z.B. von Ikea gelagert.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Sarah!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      vielen Dank für deinen Kommentar aus der Schweiz.
      Liebe Grüße aus München
      Kerstin

      Löschen
  2. Vielen Dank! Ich bin auch schon lange auf der Suche nach etwas passendem.
    Jetzt würde mich noch dein Deutschsystem interessieren. Machst du da einen Ordner pro Kompetenz (lesen, schreiben, RS...) oder pro Klassenstufe oder Thema (Lesespuren, Bilderbücher etc.)
    Und hast du vielleicht sogar die Dateien für deine Beschriftungen?
    Was machst du mit dreidimensionalen Materialien. Alles in Kisten?
    Vielen Dank jetzt schon für deine Antwort :)
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      für Deutsch habe ich einen Ordner pro Klassenstufe und Kompetenzbereich. Die Datei für die Beschriftung der Ordner kann ich aus urheberrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stellen. Größere Materialien bewahre ich in Kisten auf.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  3. Hallo :-)
    Ich nutze ebenfalls verschieden farbige Ordner sowie Sichthüllen. Zusätzlich lagere ich ebenfalls Dinge in IKEA-Kisten. Dieses System scheint ja bei vielen zu funktionieren ;-) Wäre es wohl möglich, dass du Beispiele deiner beschrifteten Ordnerrücken zur Verfügung stellst? Ich habe auch noch alles mit Hand beschriftet, aber deine sehen durch die schönen Bildchen und die Schrift natürlich noch viel ordentlicher aus. Richtig toll :-) Man braucht nur unglaublich viel Platz, puh! ;-)
    DANKE für all deine super schönen Ideen! Ich freue mich immer, wenn du wieder etwas Neues hochgeladen hast und kann gar nicht glauben, wie man neben der Schule und Hobbies noch so viel Zeit hernimmt. Das ist echt ein dickes Lob wert!!
    LG aus dem Sauerland, Änni!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Änni,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Das würde ich gerne, kann es aus urheberrechtlichen Gründen jedoch nicht.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
    2. Ach so, schade! Dann werde ich mich mal selber dran begeben :-) Machst du das über word oder ein anderes Programm?
      LG Änni

      Löschen
  4. Danke für den Einblick. Ich hab letztes Jahr auch angefangen alles zu ordnen. Ich habe Dokumentenmappen (durchsichtig), auf dem Ordnerrand stehen auch die großen Themen. Darin habe ich Klarsichthüllen, die aber an der Seite offen sind, um lose Arbeitsblätter und bspw. Lerntheken noch einmal separat darin liegen zu haben. Für jedes Fach habe ich ein eigenes Regalfach :-)
    Ich hatte vorher auch alles in farbigen Ordnern, aber je dicker die wurden, umso mehr rissen die Blätter.
    Lg aus Dresden
    Suse

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin!

    Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich finde dieses System ganz toll und versuche es mir jetzt auch im Ref peu a peu aufzubauen. Die Idee mit den CD-Hüllen gefällt mir besonders gut! Ich habe zusätzlich zu den Ordnern noch diese gewöhnlichen Plastik-Schnellhefter die am Rand gelocht sind (ich weiß nicht wie die heißen :-| - gibt es auch öfter im Discounter für einen schmalen Taler). In diesen ordne ich dann die Einheiten zu einem speziellen Thema ein, die sich dann im thematisch entsprechenden Ordner befinden. Dadurch reißen die Kopien hoffentlich nicht so schnell.

    Liebe Grüße von der Ostseeküste nach München :-)
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Kerstin,
    das ist prima! Ich habe auch alles in Ordnern verstaut und finde es am Praktischsten. Allerdings habe ich noch "alte" Billy-Regale von Ikea und die Stehordner schauen immer ein paar cm raus, was mich echt stört. Hast Du vielleicht einen tollen Regal-Tipp? Das wäre toll. Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Kerstin, ich bewundere dich für deine Ordnung, dein System, deine Ideen, die du auch noch allen zur Verfügung stellst. Jedes Jahr nehme ich mir wieder vor, alles vernünftig abzuheften. Doch irgendwie bleiben immer unsortierte Stapel und klar, so suche ich jedes Jahr dies oder das Arbeitsblatt. Vielen Dank für deine tollen Materialien und Tipps! Weiter so! Hut ab!!!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin,

    Vielen lieben Dank für diesen tollen Blog-Eintrag. In den Weihnachtsferien steht bei mir auch das Sortieren an und dein System klingt wirklich super. Welche Farbe verwendest du denn für welches Fach? Ich bin aktuell noch im ersten Jahr Referendariat und konnte mir daher die Farbumschläge für die Hefte der Kinder nicht aussuchen :D Allerdings bin ich mit der Farbwahl meiner BL nicht ganz zufrieden und würde daher gerne wissen, wie du das machst :) danke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin, ich unterrichte in einer Übergangsklasse an der Mittelschule, aber die Materialschlacht ist bei mir sicher genauso groß, wie bei euch in der Grundschule. Das Material, das ja in toller Auswahl u.a. hier angeboten wird kann ich super gebrauchen. Ich habe mir auf einer Fortbildung mal ein Ordnungssystem abgeschaut, das auch ich seitdem verwende. Ich nehme stabile DinA4 Kartons (gibt es z.B. bei Timetex auch in verschiedenen Farben) und beschrifte sie und staple sie übereinander. Ich lege alles zu einem Themenfeld hinein, was ich so hamstere und finden kann, z.B, Arbeitsblätter, Dominos, Wortkarten, Memorys, Spielbretter usw.. so hab ich alles zu einem Lernfeld beinand und finde alles wieder... bisher ;-) Liebe Grüße aus Oberbayern schickt Martina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kerstin, das sieht wirklich sehr übersichtlich und ordentlich aus.Ich bin auch gerade am Umstrukturieren und so auf dein System gestoßen. Die Ordnerrücken gefallen mir wirklich sehr gut.
    Ich weiß, dass du sie nicht hochladen oder zur Verfügung stellen kannst, aber ist es denn möglich eine Info zu bekommen, wo man sie erwerben kann oder mit welchem Programm so etwas zu erstellen ist ohne das Urheberrecht zu verletzen. Das wäre wirklich fantastisch.
    Vielen Dank und mach weiter so. Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Bekommen kann man sie leider nirgends. Zum Programm habe ich etwas in den FAQs geschrieben.
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Die Idee mit den CD Hüllen ist ja der Hammer! Vielen Dank dafür! Endlich ist mein Kleinkram übersichtlich! Anke

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht ja toll aus. Ein guter Vorsatz fürs Neue Jahr :) Danke für das Teilen deiner Ideen!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kathrin,

    ich hätte da einen Regaltip. Ich verwende das Regalsystem "Ben" von Höffner. Es ist 34 cm tief, in weiß und anderen Designs sowie mit verschiedenen Türen (Glas oder geschlossen) erhältlich.

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen